Drucken

Seite als Lesezeichen speichern

Seite weiterempfehlen


Unsere Gemeinde

Die Marktgemeinde Edelschrott liegt im Herzen der Weststeiermark im Bezirk Voitsberg und beheimatet auf einer Fläche von 87,02 km² rund 1.800 Einwohner (Stand Jänner 2015).

Im Jahre 1245 wurde der Name unserer Gemeinde als „Gelenschrot“ erstmals urkundlich erwähnt und entwickelte sich über die Jahrhunderte hin zu unserem jetzigen Ortsnamen Edelschrott. Der ursprüngliche Name bedeutet übersetzt „Hirschenschlag“.

Im Wappen der Marktgemeinde Edelschrott findet man im oberen Teil ein Hirschhaupt in Gold gehalten, das auf diese ursprüngliche Bezeichnung verweist. In der unteren Wappenhälfte ist ein roter Gitterrost zu sehen, der auf die Leiden des Hl. Laurentius, dem Schutzpatron der Edelschrotter Pfarrkirche, hinweist.

Das „Kaiserliche Patent“ von 1848 gilt als Grundlage für die Gemeindeordnung und die Gemeinde-Wahlordnung. Dieses Patent stellt somit einen der bedeutsamsten Meilensteine auf dem Weg zu einer demokratischen Gemeinschaft dar. Davon ausgehend entwickelte sich auch unsere Gemeinde Edelschrott im Laufe der letzten 150 Jahre zu der Marktgemeinde, wie wir sie heute kennen.
Bis zum 31. Dezember 1951 war unsere Gemeinde zweigeteilt – Edelschrott und Kreuzberg – wobei sich Kirche, Pfarre, Schule, Gendarmerie und Post in Edelschrott befunden haben.
Im Zuge der allgemeinen Gemeindezusammenlegungen entschloss man sich schließlich, sich zu einer Gemeinde „Edelschrott“ zu vereinen. Weiters kam ein Teil von St. Martin am Wöllmißberg zum Gemeindegebiet hinzu.

1995 wurde Edelschrott anlässlich des 750-Jahrjubiläums durch LH Josef Krainer zur Marktgemeinde erhoben.

Seit Anfang 2015 besteht die Marktgemeinde Edelschrott aus den Katastralgemeinden Edelschrott, Kreuzberg und Modriach, da im Zuge der Gemeindestrukturreform aus den Gemeinden Edelschrott und Modriach per 1.1.2015 die neue Marktgemeinde Edelschrott entstanden ist.



Veranstaltungen

Wildtage, 26. - 29. 10. 2017, Aiblwirt

Wildtage im Gasthaus Aiblwirt

Raiffeisenspartage, 27., 30. u. 31. 10. 2017

Veranstalter:Raiffeisenbank Edelschrott

Martinigansl, 03.11 - 12.11.2017, GH Klug

Martinigansl beim Gasthaus Klug "Ehrensepp"

Hoftankstelle Modriach

  Dieselpreis

ab 27.09.2017

€ 1,05

ohne Bioanteil

Wetter


Packer Straße 17, 8583 Edelschrott    +43 (0) 3145 / 802    gde(at)edelschrott.gv.at